Skip to main content

Einstellbare Lordosenstütze

Haltungskontrollen

Einstellbare Lordosenstütze

Reguliert die Höhe der Lordosenstütze unabhängig von der Sitzlehne. Lässt sich leicht anpassen, um den Komfort zu erhöhen (2 1/2 Zoll Einstellbereich). Lässt sich einfach anpassen, um den Komfort zu verbessern und den unteren Rücken zu stützen.

Vorteile:

  • Der untere (lumbale) Bereich der Wirbelsäule sollte generell eine Einwärtskur (Lordose) aufweisen. Diese Krümmung wird beim Sitzen minimiert, wodurch die unteren Wirbel zusätzlich belastet werden.
  • Eine richtig positionierte Lordosenstütze übt externen Druck auf den unteren Rücken aus und hilft der Wirbelsäule, beim Sitzen einen Teil ihrer natürlichen Krümmung beizubehalten, und entlastet die Wirbel.

Wie Benutzt Man:

  • Um die Lordosenstütze anzuheben, heben Sie die beiden Hebel an der Rückseite des Stuhls an. Die Lordosenstütze „rastet“ durch ihren Bewegungsbereich. Passen Sie die Höhe wie empfohlen an.
  • Um die Lordosenstütze abzusenken, heben Sie sie auf die volle Höhe an und die Stütze wird freigegeben und kann dann in die gewünschte Position abgesenkt werden.

Empfohlene Position:

  • Positionieren Sie die Lordosenstütze so, dass der vorderste Punkt der Stütze leichten Druck auf die unteren 5 Wirbel der Wirbelsäule ausübt.