Skip to main content

Asynchrone Steuerung

Haltungskontrollen

Asynchrone Steuerung

Dies ist ein Multi-Action-System, das drei separate Funktionen ermöglicht. Die Rückenlehne schwenkt unabhängig vom Sitz und kann innerhalb eines festgelegten Bereichs in einer unbegrenzten Anzahl von Positionen arretiert werden. Der Sitz neigt sich, wobei der Drehpunkt direkt über dem Stuhlschaft liegt. Der Stuhl kann frei geneigt oder innerhalb des Neigungsbereichs in einer unbegrenzten Anzahl von Positionen arretiert werden. Die Vorwärtswinkelsteuerung bietet eine zusätzliche 5-Grad-Vorwärtsbewegung im Bereich des Stuhls. Verwendet mehrere unabhängige Bedienelemente, um die größtmögliche Auswahl an Komfortoptionen zu bieten.

Vorteile:

  • Bietet eine sehr große Vielfalt an Bewegung, Wirbelsäulenausrichtung und Gewichtsverteilung.
  • Lindert Druckstellen und fördert die Durchblutung durch Bewegungsförderung.

Wie Benutzt Man:

  • Um den Rückenlehnenwinkel zu lösen, ziehen Sie den Aktuator nach oben (der Hebel, der der Sitzlehne auf der rechten Seite am nächsten ist).
  • Zum Einstellen des Rückenwinkels den Aktuator absenken.
  • Um die Neigungssperre in einer beliebigen Position zu aktivieren, drücken Sie den Aktuator nach unten.
  • Heben Sie den Aktuator an, um die Kippsperre zu lösen.
  • Wenn die Neigungssperre gelöst ist, lehnen Sie sich einfach zurück.
  • Um den Vorwärtswinkel einzuschalten, lösen Sie die Neigungssperre und lehnen Sie sich leicht zurück. Drehen Sie den Vorwärtswinkelaktuator um 160 im Uhrzeigersinn. Der Stuhl neigt sich nach vorne. Arretieren Sie den Stuhl mit der Neigungssperre.

Empfohlene Position:

  • Häufige Änderungen sind das Ziel, und die Benutzer werden ermutigt, ihre Sitzpositionen häufig anzupassen. Die Asynchronmechanik bietet unendlich viele Sitzpositionen.